Der Jahreskreis – Alte Feste feiern - Neues Projekt

Bergisches Kräuterstübchen
Natur- und Heilpflanzenschule
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Der Jahreskreis – Alte Feste feiern

Seitenleiste
  
Unsere Vorfahren folgten mit den Jahreskreisfeiern dem Bedürnis, sich mit der Natur zu verbinden. Uralte Feste, in denen wir uns den Jahreszeitenverlauf mit seinen unterschiedlichen Zyklen wie Licht und Dunkel, Saat und Ernte, Aufbruch und Abschied  bewusst machen und feiern. Durch das Wahrnehmen der Natur, werden auch die eignen Prozesse klarer.
Nach einer thematischen Einstimmung auf das jeweilige Fest, gestalten wir dieses gemeinsam aus und feiern es gebührend.  
In diesem Jahr möchten wir mit euch die Sonnenfeste feiern:

Termine 2019

    - 21.03.2019 Ostara = Frühligstag- und Nachtgleiche
    - 21.06.2019 Litha    = Sommersonnenwende
    - 20.09.2019 Mabon = Hersttag- und Nachtgleiche
    - 20.12.2019 Jul      = Wintersonnenwende

Die Kurse können unabhängig voneinander gebucht werden.

Kursleitung: Anke Höller und Sabine Möbius
Dauer: Jeweils ca. 3 Stunden, 18 – ca. 21 Uhr
Kosten: 30 € incl. Skript, Materialkosten + Getränke

             
Zurück zum Seiteninhalt