Seife sieden - Neues Projekt

Bergisches Kräuterstübchen
Natur- und Heilpflanzenschule
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Seife sieden

Seitenleiste
Die Haut ist unser größtes Organ und verdient eine gute Pflege. Naturseife selber sieden braucht etwas Aufmerksamkeit, ist aber kein Hexenwerk. Nachdem wir die Grundlagen der Herstellung, Zutaten etc. erarbeitet und wichtige Schutzhinweise besprochen haben, geht es auch schon in die Praxis. Natürlich nimmt jeder seine selbstgesiedete Seife mit nach Hause.

Die frische Seife muss noch einige Zeit warm gehalten werden. Bitte eine kleine Decke oder ein Handtuch und einen Korb/Karton mitbringen, damit die Seife sicher stehend nach Hause transportiert werden kann.

Dauer: Jeweils ca. 2 ½ - 3 Stunden

Termine 2019: Sonntag, 29.09.2019 = 10 – ca. 13 Uhr
                       Dienstag, 08.10.2019 = 18 – ca. 21 Uhr

Kosten: 30 € incl. Skript + Getränke
             zzgl. 5 € Materialkosten

 

Zurück zum Seiteninhalt